SpVgg Untermünstertal e.V.
Offizielle Homepage

Finale in Schönau mit 1:4 verloren!

Karl-Heinz Pfefferle, 25.07.2021

Finale in Schönau mit 1:4 verloren!

Beim Heiko Lais & Stefan Simon Gedächtnisturnier in Schönau hatte es unsere Mannschaft mit einer überzeugenden Leistung gegen den FC Zell in das Finale gegen die Heimmannschaft, den FC Schönau (Bezirksliga) geschaft.

Das Spiel, das man schnell abhaken sollte, hat man, auch auf Grund zahlreicher Ausfälle von Stammspielern verdient mit 1:4 verloren.

Den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 erzielte Lamin.

Die SpVgg Untermünstertal bedankt sich für die Einladung zu diesem sehr schönen Turnier und wünscht dem FC Schönau viel Erfolg in der kommenden Saison.

Bitte vormerken

Sollte man das Pokalspiel am Dienstag, den 27.07. um 19.00 Uhr in Merzhausen gegen den VFR gewinnen, kommt es am kommenden Wochenend im heimischen Belchenstadion zum Schlagerspiel gegen den SC Bahlingen.