Spvgg Untermünstertal e.V.

Wieder nichts zählbares auf der Habenseite unserer SVU 1

Bettina Sieber, 14.04.2019

Wieder nichts zählbares auf der Habenseite unserer SVU 1

Bilder von Erich Sieber
 
Wieder nichts zählbares auf der Habenseite unserer SVU 1 beim Spiel gegen den Tabellenführer aus Teningen.
 
Im heimischen Belchenstadion vor einer guten Zuschauerkulisse mußte unsere Elf gegen den Spitzenreiter aus Teningen antreten. Die Gäste waren sofort in der Partie, die SVU sah sich sofort in die Defensive gedrängt. Klare Torchancen erspielten sich die Gäste jedoch nicht. Das 0:1 entsprang einer unübersichtlichen Situation, dem gleich darauf das 0:2 folgte. So blieb es auch bis zur Halbzeit. 
 
Ablie Suwareh hatte nach der Halbzeit mit einem Latteschuß Pech. Nach dem Anschlusstreffer per Foulelfmeter hatten die unsere SVU wiederum durch Ablie Suwareh die Chance zum 2:3, doch ein Teninger konnte den Ball gerade noch von der Linie schlagen. Allerdings hätte der Tabellenführer schon früher den Sack zumachen können. Schiedsrichter Fante, der dem Spiel ein unauffälliger sicherer Leiter war, hatte mit seinen beiden Linienrichtern die Partie jederzeit im Griff.  Spielentscheidend war wohl Doppelschlag von Spielführer Rees ( ein direktverwandelter Freistoß ) noch vor der Pause.  Für unsere 1. Mannschaft hat so langsam der Abstiegskampf begonnen.


Zurück