Spvgg Untermünstertal e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Bezirksliga Freiburg, 6.ST

Gundelfingen/Wildtal   Untermünstertal
Gundelfingen/Wildtal 0 : 3 Untermünstertal
(0 : 2)
1.Mannschaft   ::   Bezirksliga Freiburg   ::   6.ST   ::   14.09.2017 (19:30 Uhr)
12.09.2017, Steffen Wild

6. Spieltag Bezirksliga Freiburg - 14.09.17 19:30 Uhr in Gundelfingen

Am 6. Spieltag der Saison gastiert unser Team unter der Woche, am Donnerstagabend  um 19:30 Uhr bei der Spvgg. Gundelfingen/Wildtal.

Die Gastgeber stehen aktuell im hinteren Tabellendrittel mit erst 3 Punkten auf der Habenseite. Unsere junge Mannschaft muss trotzdem gewarnt sein, denn der Gegner hat in der Vergangenheit gezeigt, dass Sie eine schwer zu bespielenden Truppe ist und immer um jeden Meter kämpft.

Es gilt also alles in die Waagschale zu werfen und eine durchweg geschlossene Mannschaftsleistung an den Tag zu legen, um die unglückliche Heimniederlage vom Wochenende wieder vergessen zu machen.

Wie in den vergangenen Spielen der Saison, freut sich die Mannschaft auf eine große Anzahl einheimischer Fans und mit denen dann hoffentlich die eingefahrenen drei Punkten gefeiert werden können.


Die erste Chance hatte unsere Elf, scheiterte am Torwart der Heimelf.

Auf dem kleinen Hartplatz und unter Flutlicht fand das Auswärtsspiel bei der SG Gundelfingen/Wildtal statt. Ohne Abtastphase ging es gleich los. 

Auf dem kleinen Hartplatz und unter Flutlicht fand das Auswärtsspiel bei der SG Gundelfingen/Wildtal statt. Ohne Abtastphase ging es gleich los. Die erste Chance hatte unsere Elf, scheiterte am Torwart der Heimelf. Das 0:1  unserer Elf die das Spiel immer mehr in den Griff bekam viel in der 14. Min. Die SVU wurde dominant, die Heimmannschaft wurde von einer in die nächste Verlegenheit gestürzt. Kurz vor der Linie verhinderte GUFi und der Pfosten das mögliche 0:2. In der 40. Min nach einer sehr guten Kombination das überfällige 0:2.  Mir dem Ergebnis ging es auch in die Kabinen.  Schiedsrichter Marcel Buuck gab die Partie zur 2. Halbzeit frei. Kurz darauf schickte er einen Spieler der Hausherren mit Rot nach einer Unsportlichkeit vom Platz. Jetzt nahm der Druck auf das Tor der Hausherren wieder zu. Das 0:3 war nur eine Frage der Zeit und viel in der 63. Min, das auch gleichzeitig den Endstand der doch einseitigen Partie bedeutete.   
Ein ungefährdeter auch in der Höhe verdienter Sieg beim Auswärtsspiel bei der SG Gundelfingen/Wildtal stand für unsere SVU auf der Haben Seite.

Zum nächsten Heimspiel erwarten wir am 23.09. 2017 um 17.30 Uhr die Mannschaft der

SG Prechtal/Oberprechtal. 

Torschützen: 2 x Florian Baur, 1 x Dirk Ibrahim

 


Quelle: Erich Sieber
Zurück