Spvgg Untermünstertal e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Bezirksliga Freiburg, 28.ST (2017/2018)

FC Teningen   Untermünstertal
FC Teningen 2 : 4 Untermünstertal
(2 : 1)
1.Mannschaft   ::   Bezirksliga Freiburg   ::   28.ST   ::   26.05.2018 (15:30 Uhr)

Eine klasse Leistung der gesamten Elf,

Im Spitzenspiel beim Tabellenführer FC Teningen, ging unsere Mannschaft durch Florian Baur nach Pass von Mario Carla in Front, die der Kapitän der Teninger mit einem direkt verwandelten Freistoß kurz darauf egalisierte.  Den Hausherren gelang nach einem schönen Spielzug auch die Führung.

Torwart Wiedmann zeigte bei den hochkarätigen Gelegenheiten für die Heimelf, hervorragende Reflexe, verhinderte eine deutlichere Halbzeitführung. Hatte aber auch das Glück des Tüchtigen, als ein Freistoss am Lattenkreuz landete.

Drei Minuten waren nach Wiederanpfiff gespielt, da hatte Kapitän Kevin Wild nach einem Eckball mit Kopfballverlängerung zum 2:2 verwertet. In der 61. Minute stieß der dribbelstarke Ablie Suwareh in den Strafraum vor und wurde umgestoßen. Den fälligen Strafstoß nutzte Florian Baur zum 2:3. Für den 2:4-Endstand zeichnete ebenfalls Florian Baur verantwortlich. Der eingewechselte Dalton Agbaka hatte den Ball an die Latte gesetzt, aber Baur hatte die Chance gewittert und staubte per Kopf ab. Tormöglichkeiten für die Teninger waren von der 55. Minute an keine mehr zu notieren.

Unsere SVU hat den 2. Platz in der Tabelle wieder zurückerobert, da der Bahlinger SC beim FC Heitersheim nicht über ein 3:3 hinaus kam.

Eine klasse Leistung der gesamten Elf, mit einem aufgrund der überlegenen 2. Halbzeit verdienten Sieg.  Danke an die sehr zahlreichen Fans, die die Mannschaft unterstützt haben. " Chapot "

 

FC Teningen – SpVgg. Untermünstertal 2:4 (2:1).
Tore: 0:1 Florian Baur (5.), 1:1 Rees (8.), 2:1 Österreicher (20.), 2:2 Wild (48.), 2:3, 2:4 Florian Baur (65./Foulelfmeter, 76.). Schiedsrichter: Brugger (Obersimonswald). Zuschauer: 150.

 

Bilder von Erich Sieber


Quelle: Erich Sieber

Fotos vom Spiel


Zurück