Spvgg Untermünstertal e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Bezirksliga Freiburg, 1.ST (2017/2018)

Bahlinger SC II   Untermünstertal
Bahlinger SC II 3 : 2 Untermünstertal
(1 : 2)
1.Mannschaft   ::   Bezirksliga Freiburg   ::   1.ST   ::   13.08.2017 (15:00 Uhr)

Die Gastgeber sind mit Verstärkung aus dem Oberligakader angetreten.

Zum 1. Spiel der Bezirksligasaision 2017 / 2018  mußte unsere 1.Mannschaft bei der 2. Mannschaft des Bahlinger SC zur " Ponderosa " reisen.

Die Gastgeber sind mit Verstärkung aus dem Oberligakader angetreten. Unsere Elf, durch Verletzungen, Urlaub doch arg gebeutelt, liess sich von Anfang an nicht einschüchtern. Bestimmte mit zunehmender Dauer das Spielgeschehen auf dem Rasenplatz.  Florian Baur setze einen Kopfball nach Freisstoss noch knapp übers Tor. Mario Carla machte es nach einem genauen Freisstoß von Niklas Baur besser, köpfte über den Torwart hinweg zur  0 :1 Führung ins Netz. Die Gastgeber wurde immer weiter unter Druck gesetzt. Das 0.2 durch Kevin Wild aus eine Gewühl heraus, war die hochverdiente Führung. Unsere Elf hatte bis hierher alles im Griff, keine Chance der Hausherren zugelassen. Als schon mit dem Pausenpfiff gerechnet wurde, kam ein genauer Pass des BSC 2 genau durch die sogenannte Schnittstelle der Abwehr, wurde auch zum 1 : 2 Pausenstand verwertet.

Schiedsrichter Gallus pfiff zur 2. Halbzeit an. Das Spiel wurde jetzt intensiver und ab der 58. Min. auch sehr nicklich. Ein Spieler der Heimmannschaft lag schreiend am Boden unsere Mannschaft wartete auf den Pfiff des Schiedsrichters, Bahlingen spielte weiter und erzielte den 2:2 Ausgleichstreffer. Hektik wurde auch von Aussen ins Spiel reingetragen. Schiedsrichter Gallus hatte alle Hände voll zu tun um das Spiel wieder in geregelte Bahnen zu lenken. Ein direkter verwandelter Freistoss brachte die 3 : 2 Führung. Unsere Mannschaft warf noch einmal alles in die Waagschale um den verdienten Ausgleich noch zu erzielen. Marco Bartschat war mir einem Schuß auf die Latte noch am nächsten dran. Unser Team hat alles gegeben, es sollte nicht sein. 


Quelle: Erich Sieber

Fotos vom Spiel


Zurück