Spvgg Untermünstertal e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Bezirksliga Freiburg, 29.ST (2016/2017)

Untermünstertal   SV Heimbach
Untermünstertal 3 : 2 SV Heimbach
(2 : 0)
1.Mannschaft   ::   Bezirksliga Freiburg   ::   29.ST   ::   20.05.2017 (16:30 Uhr)

Spielbericht Spvgg Untermünstertal 1 - SV Heimbach

Zum vorletzten Heimspiel unserer 1. Mannschaft war der SV Heimbach zu Gast im Belchenstadion.
 
Die abstiegsbedrohten Gäste versuchten das Spiel an sich zu reissen, wurden in der 18. Min. nach einem schönen Spielzug über die linke Seite schon kalt erwischt.
Yancy Kaufmann flankte nach innen, wo sich mit Mario Carla ein dankbarer Abnehmer fand. Das 2:0 in der 32. Min. wurde über die rechte Seite vorbereitet und von Ali Issa vollendet. Die Gäste kamen nicht mehr zum luftholen. Man ließ Ball und Gegner laufen, vergaß leider das 3:0 zu erzielen.

Schiedsrichter Dominic Sellung pfiff die 2. Halbzeit an und die Gäste kamen wacher aus der Kabine. Das Spiel drehte sich, erzielten in der 52. Min. nicht unverdient, den 2:1 Anschlußtreffer.
Julian Burgert erzielte in dieser Druckphase das 3:1 in der 60. Min. Jetzt hatte unsere Elf das Spiel wieder in der Hand. Der SV Heimbach setzte nun alles auf eine Karte, sogar Trainer Rombach wechselte sich ein. Ein Freistoß in der 80 Min., der wie eine Billardkugel abgefälscht, letztendlich von Andre Wiedmann´s Schienbein zum 3:2 den Weg ins Tor fand, war der Schlußakkord in einem unterhaltsamen Spiel.
 
Bilder von Erich Sieber


Quelle: Erich Sieber

Fotos vom Spiel


Zurück